Musikschule Horrenberg-Dielheim
Navigation Menu+

…das Kindermusical 2017

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Samstag, 4. November 2017
20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kulturhalle

Kategorien Keine Kategorien


Ende Oktober führt die Musikschule wieder ihre Konzertaktion gemeinsam mit ihrer französischen Partnerschule, der Musikschule in St.Nicolas de Port durch;
im Mittelpunkt der Veranstaltung steht in diesem Jahr das Kindermusical „Ernest & Barnabé“, ein Stück von Kindern für Kinder:

Der kleine Barnabé wacht kurz nach dem Einschlafen von großem Lärm vor seinem Schlafzimmerfenster auf: ein kleines Ufo ist im Vorgarten abgestürzt, darin sitzt der Pilot Ernest und bittet ihn um Hilfe weil etwas an seiner Maschine kaputt gegangen ist und er einen Mechaniker braucht, der es wieder repariert.
Von der gemeinsamen Suche und der Freundschaft zwischen den beiden erzählt die Geschichte.

Erzählt wird sie von jungen Sängerinnen und Sängern der Musikschule EMSN aus St.Nicolas de Port,
in Dielheim werden sie von 2 Erzählern unterstützt werden, die die Geschichte für das Publikum ins Deutsche übertragen werden.

Wie auch im letzten Jahr fahren am 28. Oktober ca. 20 junge Musikerinnen & Musiker aus Dielheim nach St.Nicolas,
proben dort zum ersten & letzten Mal mit ihren französischen Kolleginnen & Kollegen der Musikschule EMSN und führen abends zunächst einige Musikstücke aus der Arbeit in Dielheim & Horrenberg auf und nach einer kleinen Pause das Kindermusical „Ernest & Barnabé“ nach einem Vorschlag von André Guiot, dem Leiter der Musikschule in St.Nicolas.

Am Sonntagvormittag gibt’s wieder einen kleinen Ausflug und dann geht es in den Bus und nach Hause.

Am 4./5. Oktober wird dasselbe wiederholt, aber in Dielheim – mit umgekehrten Vorzeichen.

Wie auch 2016 werden die deutschen Musikerinnen und Musiker in den Familien ihrer französischen Kolleginnen & Kollegen untergebracht werden – und  umgekehrt.

Die Vorfreude ist bei allen Beteiligten groß, seit Wochen wird im Edith Stein Haus geübt und arrangiert,
ein Raumschiff muss noch gebaut werden, die Schlafplätze müssen noch verteilt werden, es gibt noch Einiges zu tun.

Das Stück ist besonders geeignet für Kinder im Alter zwischen 5 und 9 Jahren!

Bürgermeister Glasbrenner hat die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen.

Die Aufführung in Dielheim findet am Samstag, den 4. November in der Kulturhalle in Dielheim statt,
der Eintritt ist für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei,
Erwachsene helfen mit einem Beitrag von 7.- Euro bei der Finanzierung des Ganzen mit.